Victron Energy Argo FET-Batterie-Trennung 2-fach 100A, ARG100201020

Artikelnummer: 16544

Kategorie: Victron Energy


105,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL)

UVP des Herstellers: 121,39 €
(Sie sparen 13.5 %, also 16,39 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Ähnlich wie Trenndioden ermöglichen FET Isolatoren gleichzeitiges Laden von zwei oder mehr Batterien durch einen Generator oder durch einen Ladegerätanschluss ohne die Batterien untereinander zu verbinden.

Achtung: Trennrelais, FETs und sonstige Ladestromverteiler eignen sich nur, wenn die zusätzliche Batterie die gleiche Chemie wie die Starterbatterie hat. D.h., ist eine Bleisäure-Nass-Batterie als Starterbatterie verbaut, muss auch die Bordbatterie eine solche sein. Der Grund ist, dass die Ladespannung des Lichtmaschinenreglers auf die Chemie angepasst ist. Eine Bleigel-Batterie würde beispielsweise je nach Temperatur an einem normalen Lichtmaschinen regler nie voll werden. Für gemischte Batterietypen verwendet man deshalb einen sog. Ladewandler, der die Batterietrennung übernimmt und gleichzeitig die für die jeweilige Chemie der Bordbatterie nötige Ladespannung völlig unabhängig vom Lichtmaschinenregler einstellt. Zusätzlich kann hier auch mittels Temperatursensor die Ladekennlinie automatisch angepasst werden, was bei teuren Gel- und AGM-Batterien dringend empfohlen ist. Ladewandler finden Sie auch in unserem Sortiment.

Der wesentliche Unterschied zu einem normalen Trennrelais ist genau diese Trennung der Batterien. Wenn ein normales Trennrelais verbaut wird, schaltet dies sofort bei laufenem Motor die Starterbatterie mit der Verbraucherbatterie zusammen. D.h. es fließt sofort ein Ausgleichsstrom von der einen Batterie zur anderen. Überspitzt gesagt: Eine leere Bordbatterie und eine volle Starterbatterie resultieren dann in kürzester Zeit in zwei halb vollen (oder leeren) Batterien. Läuft der Motor lange genug um beide Batterien wieder voll zu laden, hat man kein Problem. Läuft der Motor nicht lange genug, hat man als Ergebnis gleich zwei nicht ordentlich geladene Batterien. Nach divrsen Motorstarts und jeweiliger Entladung der Bordbatterie, schaukelt sich das System immer weiter herunter, wenn nur Kurzstrecken zwischen den Entladezyklen gefahren werden. Ein Argo-FET schaltet im Gegensatz dazu eben NICHT sofort durch, sondern lädt die Bordbatterie ohne die Starterbatterie anzutasten. Hier muss man seinen persönlichen Einsatzzweck kennen. Ist eine Notstartmöglichkeit gewünscht, muss zusätzlich ein entsprechend dimensionierter Batterieschalter installiert werden. Eine Entladung der Bordnetzbatterie bei stehender Lichtmaschine führt nicht zur gleichzeitigen Entladung der Starterbatterie, genau wie beim Trennrelais.

Im Gegensatz zu Trenndioden gibt es bei FET Isolatoren praktisch keinen Spannungsverlust. Der Spannungsabfall beträgt weniger als 0,02 V bei niedrigen Strömen und lediglich 0,1 V bei höheren Strömen. Mit der ARGO FET Batterietrennung ist keine Spannungserhöhung erforderlich. Man sollte allerdings auf kurze Kabellängen und ausreichende Querschnitte achten. Es gibt damit eigentlich keinen praktischen Grund mehr für die Verwendung von Dioden-Trennern.

Faustregel zur Dimensionierung von Batterietrennern: Die benötigte Dauer-Stromstärke entspricht ungefähr 10-20% von der angeschlossenen Batteriekapazität. D.h. bei im Ernsfall bei einer 120Ah-Bordbatterie ca. 12A dauerhafter Ladestrom. Der Einschaltstrom kann dabei auch doppelt so hoch sein, liegt aber meist nur ein paar Minuten lang an. Beispiel: Mit einer ziemlich leeren 240Ah-Bordbatterie haben wir trotz 45A-Ladewandler kaum 30min lang die vollen 45A Ladestrom - je voller die Batterie wird, desto weniger Strom fließt. Mit einem 100A Ladestromverteiler ist man also für 99.9% der Reisefahrzeuganwendungen auf der sicheren Seite - auch wenn einem jemand doppelt oder dreifach so große Geräte verkaufen möchte...


Argofet 100-2
Max. Ladestrom: 100A
Max. Generatorstrom: 100A
Batterieanzahl: 2
Anschluss: M8 Bolzen

Abmessungen:
Maße (HxBxT): 120 x 200 x 68mm (inkl. Bolzen)


Artikelgewicht: 1,30 kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung


Ähnliche Produkte
sofort verfügbar

Blue Sea Batterieumschalter-Kit "Add a Battery", 7650

195,00 € *
UVP des Herstellers: 212,61 €
(Sie sparen 8.28 %, also 17,61 €)
sofort verfügbar

Votronic Ladewandler VCC 1212-25 IUoU marine, feuchtigkeitsgeschützt, 13310

299,95 € *
UVP des Herstellers: 324,03 €
(Sie sparen 7.43 %, also 24,08 €)
momentan nicht verfügbar