EINBAUSATZ VW T5/T6: Planar 2D DELUXE URAL EDITION Diesel Luftstandheizung 2kW 12V, Unterflur / B-Säule

Artikelnummer: TEX1760

Robuste 2kW Diesel-Luftstandheizung für 12V inkl. Unterflur-Einbausatz für Volkswagen T5 und T6.

Kategorie: Luftheizungen


659,00 €

inkl. 19% USt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb von DE NL , Versand (DHL)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Dieser Einbausatz enthält die Heizung selbst, unseren Edelstahlflansch für die Unterflurmontage in Werkseinbauposition (Beifahrerseite zwischen Trittstufe und B-Säule), alle benötigten Teile um die Luftansaugung in der Trittstufe zu realisieren und Adapter um auf der Warmluftseite die originalen Warmluftkanäle von Volkswagen für die B-Säule zu verwenden. In der Summe erhält man einen nahezu originalen Einbau auf die sauberst mögliche Art. Die luftführenden Teile für die B-Säule sind NICHT enthalten und müssen selbst beim Volkswagenhändler bestellt werden. Die Kosten dafür sollten (KEINE Gewähr!) weniger als 150 EUR betragen. Eine Liste mit den benötigten Teilenummern erhalten sie nach Kauf automatisch per eMail.

Hier:
Einbaudokumentation Planar 2D-Standheizung UNTER einen Volkswagen T5 und T6

Die Planar 2D ist die kleinste verfügbare Luftheizung des Herstellers Planar (bzw. Advers), weshalb sie perfekt für den Einbau in kleineren Fahrzeugen geeignet ist.
Sie ist eine preisgünstige Alternative zur Eberspächer Airtronic D2; im Lieferumfang ist bereits alles enthalten, was man für den Einbau benötigt.

Das DELUXE-Set enthält das neue PU-27 OLED-Display mit Zeitschaltuhr. Das Bedienteil ist digital und erlaubt von Haus aus die Vorwahl einer Leistungsstufe oder einer Temperatur. Bei Installation des optional erhältlichen Temperaturfühlers keine eine zweite Heizzone realisiert werden - zum Beispiel im Aufstelldach.

Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Das bedeutet, dass die Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge reduziert, damit bei fallendem Luftsauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer verhindert bzw. drastisch reduziert werden kann. Proportional zu der Menge des Sauerstoffs in der Luft sinkt auch die entsprechend erreichbare Maximaleistung der Heizung! Über den Daumen: Ab 2000m verliert man pro 500m Höhe ca. 5% an Leistung. 

Unsere Tests bis 3440m dazu verliefen problemlos, wir denken bis ca. 4000m sind keine größeren Probleme zu erwarten. Die Software selbst rechnet auch bis 5000m, jedoch konnte diese Ansteuerung bisher nicht in realer Höhe getestet werden.

Wichtig: Für Anwendungen in großen Höhen ist vor allem der Freigang des Lüfters extrem wichtig. D.h. am besten KEINE Warmluftverrohrungen oder nur SEHR einfache verwenden, die Brennluftansaugung und der Auspuff sollten extrem kurz und widerstandsarm (=wenig Knicke, keine Verstopfungen oder Reduzierungen) verlegt werden.

Trotz allem sollte man Folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen jenseits 3000m stellt in jedem Fall einen technischen Kompromiss dar. Auf längere Zeit muss man dafür sorgen, dass die Brennkammer auch mal wieder richtig heiß wird, und damit freigebrannt werden kann. Ist das nicht möglich, können trotzdem Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die ständig nur auf kleinster Stufe im Flachland laufen. Daher gilt wie auch bisher schon: Es gibt keine Garantie für verrußte Brennkammern. Gab es nie, wird es auch mit Höhenkit nicht geben.

Also bitte dran denken: Auf niedrigeren Höhen auch mal wieder ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt das sowieso für sämtliche Einsatzszenarien: Die Heizung muss alle 1-2 Wochen mal mind. eine halbe Stunde Vollast betrieben werden, damit die Brennkammer auch mal wieder die volle Temperatur erreicht. Mehr Wartung gibt es im Normalfall nicht.

Für Spezialspezialfälle mit wochenlangen Übernachtungen auf mehr als 4000 Metern ist dann vielleicht auch ein Säubern der Brennkammer samt Dichtsatz durchaus vertretbar :)


Diese Heizung besitzt einen extra Schalteingang am Kabelbaum, sodass man eine eigene Fernbedienung oder sonstige zweite Bedieneinheit anschließen kann. Dazu müssen lediglich zwei Kabel mittels Schalter oder Relais verbunden werden. Dies geschieht entweder dauerhaft, dann läuft startet die Heizung und läuft bis die Verbindung wieder unterbrochen wird, oder mit einem Impuls. Hierbei kann ein Tastimpuls von 0.5-3s Länge zum Einschalten genutzt werden, der nächste Impuls würde die Heizung dann wieder ausschalten. Vorteil der zweiten Variante ist, dass man dann auch die Möglichkeit hat, die Heizung mit verschiedenen Bedienelementen zu steuern. Also beispielsweise mit einer selbst gebauten Fernbdienung oder einem Taster einschalten, dann später vom Bett aus mit dem mitgelieferten Bedienelement die Leistungsstufe anpassen oder gar ausschalten. Oder auch anders herum ;)

Alle Planar-Heizungen verfügen über ein E-Prüfzeichen (e2) und können somit eintragungsfrei verbaut werden. Das Lochbild entspricht dem der bekannten Heizungen von Eberspächer bzw. Webasto, sodass hier einfach ein Austausch erfolgen kann, ohne neue Löcher in die Karosserie bohren zu müssen.

Die Heizung ist auf eine Nutzung bis zu einer Höhe von 1600m ausgelegt, ab 1600 bis 2000m sollte man das Flammsieb alle zwei Wochen reinigen.  

Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 12V
  • Heizleistung: 0,8kW (min), 1,8kW (max)
  • Luftvolumenstrom: 34m³/h (min), 75m³/h (max)
  • Kraftstoffverbrauch: 0,1ll/h (min), 0,24l/h (max)
  • Leistungsaufnahme: 10W (min), 29W (max)


Lieferumfang:

  • Heizgerät 12V
  • digitales Bedienteil PU-27 mit Zetschaltuhr
  • Dosierpumpe "Thomas Magnet P327"
  • Abgasschalldämpfer
  • Gummihalter Dosierpumpe
  • Kabelbaum Dosierpumpe
  • Kabelbaum Heizgerät
  • Ansaugluftschlauch mit integriertem Schalldämpfer
  • Hitzeschutzschlauch
  • Endstück Abgasrohr + Schelle
  • Tankansaugrohr
  • 5.5m Kraftstoffleitung
  • 300mm Kraftstoffleitungsverbinder
  • 1m Abgaswellrohr Metall
  • Schrauben, Muttern, Schellen, Schrumpfschlauch, Kabelbinder
  • Bedienungsanleitung


Abmessungen:

  • Länge: 33cm
  • Höhe: 12cm + 2,5cm Anschlüsse
  • Tiefe: 12cm

Gewicht der Heizung ohne Zubehör: 2,86kg


Artikelgewicht: 8,12 kg

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

5 von 5 Super Bausatz. Beinhaltet alles was benötigt wird.

Was der Produktbeschreibung nicht zu entnehmen war ist, dass bereits ein Sicherungshalter inkl. Sicherungen im Anschlusskabel eingebaut ist. Dieser kann in einem Umkreis von ca. 30cm um die Batterie montiert werden. Angeschlossen wird die Heizung vorzüglich an der Zweitbatterie oder sonst direkt an der Starterbatterie.
Wählt man für die Dieselzufuhr die Option mit dem T-Stück, sollten zwei weitere 300mm Kraftstoffleitungsverbindungen inkl. Schellen dazugekauft werden.

+ Es wurde an alles gedacht!
+ Läuft relativ leise und heizt super schnell!
+ Montage relativ einfach ausser dem Ausmessen für das Loch in der B-Säule
+ Mail mit den Anleitungen und der Bestelliste für die VW Luftkanäle kam unverzüglich

., 28.05.2018

Zubehör
sofort verfügbar
Nachbestellt, am 02.11.2018 erwartet.
sofort verfügbar
sofort verfügbar

Planar Warmluftrohr 60mm

11,95 € *
11,95 € pro 1 m
sofort verfügbar
sofort verfügbar
Kunden kauften dazu folgende Produkte
sofort verfügbar

Planar Warmluftrohr 60mm

11,95 € *
11,95 € pro 1 m
sofort verfügbar
sofort verfügbar
sofort verfügbar
sofort verfügbar