1% Camper: Das Heizungskit 4kW / 12V

Item number: TEX1902

Keep. It. Simple. Das Heizungskit für 99% aller Camper. Alles was Du brauchst in einem Set. Heizung, Einbaumaterial für (fast) jede Situation, Warmluftverteilung. Mit Höhenkit, getestet auf 3440 Metern gibt dieses Set dem Vanlife eine neue Bedeutung.

Category: 12V Air


starting from 669,00 €

including 19% VAT. , no shipping costs to: DE NL , shipping (Paket)

Available now

Shipping time: 1 - 3 workdays



99%-Camper Options
  • This temperature sender can be mounted somewhere in the cab if you want the heater to be controlled by a different sensor
  • You can use the modem to set and operate all functions of the heating with your smart phone
  • Verlängerungskabel mit 3m-Länge für das Bedienelement der Planar Heizungen 2D, 4D und 44D.

99%-Camper: Einbauflansch
  • Flansch zum Einbau von Standheizungen für Böden mit bis zu 48mm Stärke.
  • Flansch zum Einbau von Standheizungen für Böden mit bis zu 83mm Stärke.
Your configuration

Im Gegensatz zum 99%-Kit, ist dieses Kit für 99% zu groß, daher nur für 1% der Fälle geeignet ;) Nur für größere Reisefahrzeuge ab ca. 16 Kubikmeter beheizbarem Volumen (sprich: Volumen ohne Möbel!). Die Idee ist, dass die Heizung für den Dauerlauf genutzt wird. Das bedeutet, dass die Heizung nicht abgeschaltet wird, sondern weiterhin auf niedrigem Leistungsniveau läuft. Ein Raum auf der richtigen Temperatur zu halten, verbraucht unendlich weniger Energie, als zu versuchen, einen kalten Innenraum innerhalb von 30 Minuten aufzuheizen. Wir gehen bei allen Fahrzeugen davon aus, dass es ordentlich gedämmt wurde und im Winter das Fahrerhaus mit seinen großen, unisolierten Scheiben zumindest mit einer Decke abgetrennt wird. Die Heizung ist für den Dauerlauf ausgelegt und hat damit kein Problem. Die Leistungsaufnahme beträgt auf kleinster Stufe 10 Watt, das ist weniger als das Standlicht Eures Vans.

Der Kit besteht aus folgenden Teilen:

Unsere Bestseller Heizung,  Planar 44D Deluxe Ural  mit Höhenkit 12V, 4Kw, Diesel-Standheizung mit PU-27 O-LED digitales Bedienteil / Zeitschaltuhr.

Technische Daten Planar 44D Deluxe Ural  :

  • Betriebsspannung: 12V
  • Heizleistung: 1kW (min), 4kW (max)
  • Leistungsaufnahme: 10W (min), 69W (max)
  • Warmluftverrohrung 90mm System

Dabei ist natürlich der komplette Eimbausatz der Heizung selbst:

  • Heizgerät 12V
  • Dosierpumpe "Thomas Magnet P326"
  • Abgasschalldämpfer aus Edelstahl (17 x 9 x 5cm)
  • Gummihalter Dosierpumpe
  • Kabelbaum Dosierpumpe
  • Kabelbaum Heizgerät
  • Ansaugluftschlauch mit integriertem Schalldämpfer
  • Hitzeschutzschlauch
  • Endstück Abgasrohr + Schelle
  • Tankansaugrohr
  • 5.5m Kraftstoffleitung
  • 300mm Kraftstoffleitungsverbinder
  • 1m Abgaswellrohr Metall
  • Schrauben, Muttern, Schellen, Schrumpfschlauch, Kabelbinder
  • Bedienungsanleitung

Das DELUXE-Set enthält das neue PU-27 OLED-Display mit Zeitschaltuhr (3 verschiedene Wochentage und Zeiten einstellbar)!  Das Bedienteil ist digital und erlaubt von Haus aus die Vorwahl einer Leistungsstufe oder die Regelung nach Temperatur.

  • Einbau Edelstahlflansch, der die Montage der Heizung einfach, elegant und sexy macht.
    Entwickelt in unserem eigenen Haus und ein patentiertes Tigerexped-Design.
    Das Schneiden eines rechteckigen Lochs (9cm x 13cm) im Fahrzeugboden reicht aus, um die Heizung eben und thermisch entkoppelt zu montieren. Dann kann der Tigerexped-Einbauflansch verklebt oder verschraubt werden. (bitte kein Silikon, sondern eine PUR-Dichtmasse verwenden).
    Die Größe des Flanschs ist konfigurierbar für Böden bis 48mm -reicht für die meisten Vans aus- oder aber für 83mm Bodenstärke -in der Regel für Kabinen oder hohe Dämmung und Bodenplatten-. Der Flansch sollte min. 5mm länger gewählt werden, als der Boden stark ist (für die Dichtfuge).
  • 2 Verschiedene T-Stücken (8x8x5,3mm und 5,3x5,3x5,3mm), um das originale Kraftstoffsystem Ihres Fahrzeugs für die Kraftstoffversorgung zu verwenden. Wenn dies nicht möglich ist, befindet sich im Kit auch eine Kraftstofftank Diesel-Entnahmerohr, so dass Sie den Kraftstoff direkt aus dem Kraftstofftank entnehmen können.
  • Ein Kraftstoff-Filter, so dass die Heizung immer sauberen Kraftstoff erhält. Bei Sprit aus obskuren Ländern oder auch bei Fahrzeugen mit rostigen Tanks ist dies die Lebensversicherung für die Spritpumpe der Heizung. Achtung: Filter nicht waagerecht montieren, sondern etwas schräg, sodass die Pumpe immer aus der gefüllten Seite des Filters saugt!
  • 3 Meter 90mm Warmluftrohr,
  • ein passendes Y-Stück  (asymmetrisch!) und 2 Eberspächer Ausströmer 90mm, drehbar , so dass Sie selber entscheiden können, wo Sie den Heißluftauslass montieren möchten.



Wer ein kleineres Fahrzeug hat (Dann siehe 99% Camper!), nicht isolieren will oder den Spagat zwischen der Sahara und dem winterlichen Sibirien machen will/muss, der ist hier falsch! (dazu haben wir natürlich auch eine Lösung - siehe HIER)
 



Diese Heizung ist mit einem Höhenkit ausgestattet. Das bedeutet, dass die Heizung selbstständig und abhängig vom Umgebungsluftdruck die Einspritzmenge reduziert, damit bei fallendem Luftsauerstoffgehalt ein Verrußen der Brennkammer verhindert bzw. drastisch reduziert werden kann. Proportional zu der Menge des Sauerstoffs in der Luft sinkt auch die entsprechend erreichbare Maximaleistung der Heizung! Über den Daumen: Ab 2000m verliert man pro 500m Höhe ca. 5% an Leistung. 

Unsere Tests bis 3440m dazu verliefen problemlos, wir denken bis ca. 4000m sind keine größeren Probleme zu erwarten. Die Software selbst rechnet auch bis 5000m, jedoch konnte diese Ansteuerung bisher nicht in realer Höhe getestet werden.

Wichtig: Für Anwendungen in großen Höhen ist vor allem der Freigang des Lüfters extrem wichtig. D.h. am besten KEINE Warmluftverrohrungen oder nur SEHR einfache verwenden, die Brennluftansaugung und der Auspuff sollten extrem kurz und widerstandsarm (=wenig Knicke, keine Verstopfungen oder Reduzierungen) verlegt werden.

Trotz allem sollte man Folgendes beachten: Der Betrieb in Höhen jenseits 3000m stellt in jedem Fall einen technischen Kompromiss dar. Auf längere Zeit muss man dafür sorgen, dass die Brennkammer auch mal wieder richtig heiß wird, und damit freigebrannt werden kann. Ist das nicht möglich, können trotzdem Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die ständig nur auf kleinster Stufe im Flachland laufen. Daher gilt wie auch bisher schon: Es gibt keine Garantie für verrußte Brennkammern. Gab es nie, wird es auch mit Höhenkit nicht geben.

Also bitte dran denken: Auf niedrigeren Höhen auch mal wieder ordentlich freibrennen, dann sollte es keine Probleme geben. Generell gilt das sowieso für sämtliche Einsatzszenarien: Die Heizung muss alle 1-2 Wochen mal mind. eine halbe Stunde Vollast betrieben werden, damit die Brennkammer auch mal wieder die volle Temperatur erreicht. Mehr Wartung gibt es im Normalfall nicht.

Für Spezialspezialfälle mit wochenlangen Übernachtungen auf mehr als 4000 Metern ist dann vielleicht auch ein Säubern der Brennkammer samt Dichtsatz durchaus vertretbar :)



Product weight: 12,54 kg
Dimensions: 49 × 36 × 31 cm
Average product review

Share your experience with other customers:

Other customers also bought the following items
Mounting Flange EVO for Air Heaters in walls/floors up to...

Mounting Flange EVO for Air Heaters in walls/floors up to 48mm, stainless steel

59,95 € *
Available now
Planar fuel pipe 10m

Planar fuel pipe 10m

20,95 € *
Available now
Planar Warm Air Hose, 90mm

Planar Warm Air Hose, 90mm

15,95 € *
15,95 € per 1 m
Available now
Planar External Temperature Sender for 2D, 4D, 44D

Planar External Temperature Sender for 2D, 4D, 44D

20,95 € *
Available now